Archiv für Juni 2008

Ausflug nach Illmitz

Sonntag, 29. Juni 2008

Ein cooler Sonntagsausflug: im Fahrradanhänger wurde ich nach Mörbisch kutschiert, das war schon sehr nett. Aber dann ist es erst richtig toll geworden: wir sind Boo[t] gefahren! Mit einem richtigen, großen Boo! Und dabei haben wir noch viel mehr Boo gesehen… In Illmitz war ich am Spielplatz & schwimmen, es war einfach super. Dann sind Mama & Papa auch noch mit dem Tretboo mit mir gefahren, das hat eine Rutsche drauf gehabt! Wasser und Boo – und klar: Eis, und mein Tag ist gerettet 🙂

imgp7880.jpg imgp7885.jpg imgp7907.jpg imgp7921.jpg

Alle Fotos findet ihr hier!

bunt – bunter – Laura

Samstag, 28. Juni 2008

malen auf der Terrasse

Fingerfarben malen auf der Terrasse – das war heute ein großer Spaß!

Malerin

Ein bisserl Farbe ist auch auf dem Papier gelandet, der Großteil war aber in meinem Gesicht, auf meinen Händen und Beinen. Unter der Dusche ist das meiste leider wieder abgegangen…

Kunstwerk

Eure Laura Picassa

Ruster Sommertage

Dienstag, 24. Juni 2008

Neue Freunde

Am liebsten bin ich zur Zeit in Rust am See: ich brauch nix anziehen, ständig lerne ich neue Freundinnen und Freunde kennen, ich darf mit Steinen spielen, Boot fahren, im Pool und im See schwimmen, manchmal gibt’s zu Mittag Würstl und fast immer ein Eis.

Im Boot

Was braucht die junge Dame von heute mehr zum Glücklichsein? 🙂

eindeutig.

Dienstag, 17. Juni 2008

Heute hab ich im Garten gespielt und Mamis Gemüse neu arrangiert. Nach der harten Arbeit hatte ich Gusto, so einen Gusto… Aber worauf? Dann ist es mir eingefallen: Gogo-Ase! Gogo-Ase und nichts anderes durfte es sein. Stellt euch vor, Mami hat mich sofort verstanden und nach nur 15minütigem Schreiterror „Gogo-Ase“ hab ich meinen letzten österlichen Schokohasen bekommen. Mmmmmhhhh…

Laura

Auf der Mauer…

Montag, 16. Juni 2008

auf der Lauer… jaja, die Mama hat gemeint, dass ich zu krank zum Schaukeln bin. Ich wollte aber. Da bin ich halt einfach auf die kleine Mauer unserer Terrasse geklettert und auf der anderen Seite runter und zur Schaukel gelaufen. Da hat Mami schön geschaut! Jetzt hat sie die Sperre auf der Terrasse abgebaut („sinnlos“ hat sie dabei gebrummt, wieder ein neues Wort gelernt) und ich kann nach Lust und Laune die Stufen rauf und runter laufen, voll super ist das!

Schaukel hinter der Mauer

Teures Kind?!

Sonntag, 15. Juni 2008

Heute hat meine Mami Geld von einem Kunden bekommen. Aber ich bin ein gerechtes Kind: einen Schein habe ich zurückgegeben – der gute Mann soll ja nicht leer ausgehen. Einen hab ich Mami gegeben, sie hat ja immerhin ein bisserl was in den Computer getippselt dafür. Den letzten hab ich behalten und wollte Mami sagen, wo der hin muss, aber sie hat mich nicht verstanden!

Dabei hab ich mich sooo deutlich ausgedrückt, „brumm brumm“ ist doch eindeutig, oder? Na ja, sie hat mal wieder nix verstanden. Ich hab sie bei der Hand genommen und wir sind zum Küchenfenster gegangen, irgendwann hat sie mich wohl aus Verzweiflung hinaufgehoben. Dann hat sie wohl verstanden, als ich die Bären-Sparkasse hervorgeholt habe und die 20 Euro reingestopft hab ;0))) Sie hat nur gemeint: „Das wird ein wahrhaft teures Kind….“ – das versteh ich noch nicht ganz…

Ich liebe Luftballons!!

Sonntag, 08. Juni 2008

Den ganzen Tag könnte ich mit den Luftballons spielen, aufblasen kann ich sie schon so gut!!

Aufgenommen am 7. Juni 2008

(mehr …)